Reaktivlichter mit den Microcontrollern von Atmel

Der ATtiny13A ist einer der kleinsten Microcontroller von der Firma Atmel. Er bietet unter anderem sechs digitale I/Os, einen Analog-Digital-Wandler und einen Watchdog-Timer. Dies sind die Funktionen, die beim Reaktivlicht hauptsächlich genutzt werden. Die Option A bedeutet, dass er eine niedrigere Versorgungsspannung benötigt. Schon 1,8 V, die sich bequem über eine längere Zeit mit zwei Standard-Batterin erzeugen lässt, reichen für einen sicheren Betrieb aus. Aufgrund des geringen Stromverbrauchs der Schaltung hält ein Satz Batterien mehrere Jahre.
Der ATtiny24A besitzt mehr digitale I/Os und einen größeren Programmspeicher. Damit ist es dann möglich, eine 7-Segment-LED-Anzeige anzusteuern.
Für große Reaktivlichter mit einer 5x7-LED-Matrix-Anzeige wird der ATmega328P benutzt. Er besitzt die notwendige Anzahl an digitalen I/Os und ausreichend Programmspeicher.
Es gibt viele Varianten der Reaktivlicht-Schaltung. Manche haben nur eine einfache Leuchtdiode, über die eine Blinksequenz zurückgegeben wird. Bei anderen kann mit Hilfe einer 7-Segment-Anzeige eine Folge von Zahlen und Punkten angezeigt werden. Texte lassen sich mit einer 5x7-LED-Matrix anzeigen. Neben fest einprogrammierten Blinkfolgen gibt es auch die Möglichkeit, diese später zu ändern ohne den Microcontroller neu programmieren zu müssen. Eine Auswahl von Programmen wird unten beschrieben.

Platinen- und Bausatzservice

Für alle hier vorgestellten Schaltungsvarianten biete ich an, Platinen und Bausätze, auch mit programmiertem und getestetem Microcontroller, zu versenden. Einige Varianten sind auch nur als Bausatz mit programmiertem Controller erhältlich, da der Quellcode nicht veröffentlicht ist.

Die Bausätze enthalten alle benötigten Bauteile und (auf Wunsch) Kabel. Die Batterien, Batteriehalter, Gehäuse und Lötzinn sind nicht enthalten. Batteriehalter und Gehäuse können zusätzlich mitbestellt werden.

Im Gegensatz zu vielen anderen im Internet erhältlichen Bausätzen sind hier Sockel für die ICs enthalten, um ein thermisches Zerstören während des Lötvorganges auszuschließen. Es werden keine SMD-Bauteile verwendet, sodass der Zusammenbau auch für Anfänger im Bereich Elektronik gut machbar ist. Ausgenommen hiervon ist das Reaktivlicht mit der 5x7-LED-Matrix. Dieser Bausatz ist allerdings auch mit aufgelöteten SMD-Bauteilen erhältlich. Aufgrund des durchdachten Designs der Platinen besitzen die Reaktivlichter trotzdem geringe Abmessungen, die mit SMD-bestückten Schaltungen vergleichbar sind.

Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird in der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen.

Porto und Verpackungskosten sind in den Preisen nicht enthalten.

Bestellung Versand innerhalb Deutschlands Versand weltweit
Platinen bis 20 g 0,85 EUR 1,05 EUR
Platinen bis 50 g 1,00 EUR 1,65 EUR
Platinen, Bausätze und Batteriehalter bis 500 g 1,70 EUR 4,00 EUR
Platinen, Bausätze, Batteriehalter und Zentrifugenröhrchen bis 1000 g 2,65 EUR 4,00 EUR

Ab 15 EUR Bestellsumme (ausgenommen Porto und Verpackungskosten) werden 5% Rabatt eingeräumt.

Bestellungen bitte per eMail an kontakt@reaktivlicht.de. Bitte die Versandadresse, Versorgungsspannung (3 V oder 4,5 V) und die Farbe der LED (bei Einzel-LEDs weiß, gelb, rot, grün, blau oder lila, bei 7-Segment-Anzeigen rot oder grün) angeben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsformular

Anleitungen und Varianten